O la Lahr! – das Magazin zur Landesgartenschau

Als begleitendes Infomedium im Vorfeld und während der Landesgartenschau 2018 stellt O la Lahr! einen wichtigen Baustein der Kommunikationsstrategie dar. Die Marke zeigt kontinuierlich Präsenz, bezieht über Interaktion und Dialog die Bevölkerung mit ein und schafft über das Sichtbarmachen der Mehrwerte ein hohes Maß an Identifikation.

Kommunikationskonzept

Die laufende begleitende Information und Integration der Bevölkerung in Planung, Bauphasen und die im Zuge der Landesgartenschau entstehenden wachsende Mehrwerte für die Stadt und Region sind wichtige Bestandteile gelebter Bürgerbeteiligung. Das regelmäßig erscheinende Magazin dient hier als wichtiges Kommunikationsinstrument unter anderem für die Etablierung, Bekanntmachung sowie Identifikation mit der Marke. Über emotionale Ansprache, erlebnisorientierte Bildwelten und redaktionelle Beiträge werden Sympathiewerte generiert und Mitmachpotenziale aktiviert.

Leistungen

  • Strategische Beratung
  • Konzeption, Entwicklung
  • Layout und Redaktion
  • Bildredaktion und Foto-Shootings
  • Koordination und Produktionsabwicklung