qu-int ausgezeichnet im Jahrbuch der Werbung

Zum wiederholten Mal wurde die Arbeit von qu-int ausgezeichnet und im Jahrbuch der Werbung, dem deutschsprachigen Kompendium für Kommunikation und Werbung, veröffentlicht.

Ganz unterschiedliche Kunden und Projekte aus dem Konsumgüter- oder technischen Bereich zeigen dabei die Bandbreite des Leistungsspektrums der Agentur für Medien, Marken, Kommunikation. Wie zum Beispiel die jährlich erscheinende Publikation „Echtzeit“ die für den Tourismus Baden-Württemberg und seine Naturparke und Großschutzgebiete am Start ist. Oder die beliebten Milchprodukte der Schwarzwaldmilch: das Produkt- und Verpackungsdesign sowie der werbliche Auftritt stammen aus der Feder der Kreativen von qu-int.

Aber auch die spezifischere Fachkommunikation wurde für zwei Kunden gewürdigt: einmal CEPA Zentrifugentechnik, dessen kompletter Markenauftritt und Website neu entwickelt und umgesetzt wurde. Zum zweiten die Haufe-Lexware-Gruppe mit zwei Imagefilmen, die primär im Innenmarketing und im Employer Branding zum Einsatz kommen. Last but not least gehört auch ein Projekt der Deutschen Bahn AG ins qu-int-Portfolio: das ICE-Portal zur Information und Unterhaltung der Reisenden. Konzeption und Gestaltung des Interface-Designs wurde (und wird weiterhin) von der Online-Abteilung entwickelt und betreut. Auch den Launch des Portals im ICE-Netz der Deutschen Bahn hat qu-int medial begleitet.