100 Jahre ZF in bewegten Bildern

Als einer der größten Automobilzulieferer weltweit (mit über 130.000 Mitarbeitern) wurde das 100-jährige ZF-Firmenjubiläum entsprechend groß angelegt und in vielen Medien ausführlich behandelt und inszeniert. Für den Historyfilm haben wir im Auftrag der AV-Medien Film & Fernsehen das Motion-Design entwickelt und die komplette Post-Produktion übernommen.

Historischer Charme, neu abgetastet

Ein spannendes Thema bei dieser Art von Produktion war das historische Filmmaterial: das sehr umfangreiche ZF-Konzernarchiv mit vielen alten analogen Film-Aufnahmen hat einen besonderen Charme (z.B. durch zahlreiche Aufnahmen der ersten Zeppelinflüge, alte Werbefilme, Produktplakate, etc.).
Diese wurden speziell für den Film in 4K neu abgetastet und restauriert. Entsprechend vorsichtig mussten die Filmrestauratoren bei der Bearbeitung des wertvollen Materials vorgehen. Daraus entwickelt wurde eine Collage, eine Komposition aus atmosphärischen Filmen, Bildern und Tonelementen, emotional und doch informativ.

Ein technologiegetriebener Konzern mit Seele

Aus dem reichen Fundus an historischem Filmmaterial mit hoher Bildästhetik konnten viele wichtige Meilensteine der Unternehmensgeschichte in einem anspruchsvollen Motion-Design Konzept umgesetzt werden.
So sind nach einem knappen halben Jahr intensiver und konstruktiver Zusammenarbeit am Ende sieben Minuten Film entstanden, die begeistern. Es ist die Story eines technologiegetriebenen Konzerns mit Seele.

Premiere des Filmes fand im April 2015 im Zeppelinmuseum Friedrichshafen statt.